Aktuelle Termine

Dortmunder Museumsnacht am Samstag, 18.9.2021: um 16 Uhr, 18 Uhr und 20 Uhr können Sie jeweils an einer 45-minütigen Führung zu den Highlights der stadt- und kunstgeschichtlichen Sammlung des Museums für Kunst und Kulturgeschichte, Hansastr. 3, teilnehmen. Wegen Covid19 ist eine vorherige Online-Ticket-Buchung erforderlich.
 
Ev. St. Marienkirche: Sie ist die älteste erhaltene Innenstadtkirche. Erbaut ab 1170 als romanische Basilika, wurde sie später teils gotisch überformt. Mit dem berühmten Marienaltars des Conrad von Soest ist hier eines der bedeutendsten und schönsten Altarwerke um 1420 nördlich der Alpen zu besichtigen. Kirchenöffnungszeiten: Di, Mi, Fr. 11-13 und 14-16 h, Do 11-13 und 14-18 h und Sa 11-14 Uhr. Meine Publikation "Maria in Bibel und Legende, in Kirche und Kunst" ist vergriffen, eine überarbeitete Neuauflage erscheint demnächst. 
 
50 Jahre Kirchenfenster in der Ev. St. Marienkirche: Johannes Schreiter (geb. 1931), einer der bedeutendsten Glaskünstler des 20./21. Jahrhunderts, gestaltete 1969-71 ein farbliches wie spirituelles Gesamtkonzept. Zum aktuellen 50-jährigen Jubiläum dieser Kirchenverglasung finden Sie in der Kirche eine kostenlose Info-Broschüre.
______________________________
 
Archiv:

Hier geht es zum Archiv früherer Veranstaltungen.